Anlässe

Tätigkeitsprogramm 2023

MonatDatumTagStartzeitRäume   AnlassTageschef(s)Team / InfosBemerkungen | Tenü 
TG2TG1extern
Januar16Mo18:30XXPutz-ChochetePräsidentAlle / erste Gruppe bereits ab 17:00 UhrImbiss organisiert durch Präsident
Januar24Di19:00bei PräsidentVorstandssitzungPräsidentnur Vorstand
Februar17Fr18:30XXHauptversammlungPräsidentAlle + PassivmitgliederKleiner Imbiss
März13Mo18:30XX1. Chochete 2023StefanAlle
März25Sa18:30XXFrösche-Schmaus (Gönneressen)Beat + FabioAlle
Alle weiteren Daten folgen nach der HV an dieser Stelle

Legende: KÜ = Küche / TG2 = Techn. Gestalten 2 ( Essraum ) / TG1 = Techn. Gestalten 1 ( Werkraum hinten )

Hauptanlässe

 

Unsere drei wichtigsten, öffentlichen Anlässe sind das Frühlingsfest (Spaghettiessen), das Herbstfest (Eglifilets, Pouletflügeli) und der Suppentag (Erbssuppe, Härdöpfusuppe) im November.

 

 

Mithilfe und Engagements

 

Neben diesen traditionellen Anlässen, die wir mit der öffentlichen Kelle anrühren, helfen wir bei verschiedenen Aktivitäten und sozialen Projekten still und leise im Dorf mit.

Am Senioren-Mittagstisch im Kirchgemeindehaus zaubern wir ein feines Menüs für die ältere Generation auf den Teller und sorgen so gemeinsam mit dem Gemeinnützigen Frauenverein Roggwil für zufriedene Gesichter. Und die Chlousesäckli der Kindergärteler füllen wir jedes Jahr mit selbstgebackenen Grittibänzen und allerlei Feinem auf unsere Kosten. Auch hier leuchten die Augen entsprechend und wir freuen uns darüber!

Am Roggwiler Wiehnachtsmärit Ende November schliesslich, sind wir mit einem eigenen Stand und feinem Risotto «vom Füür» vertreten.

 

Frösche-Schmaus

 

Unser Frösche-Schmaus (vormals «Gönneressen») findet in der Regel im März statt. An diesem Abend gibt es ein exklusives Menü von uns zusammengestellt, gekocht und rührend serviert. Im Pauschalpreis von Fr. 100.– inbegriffen sind auch alle Getränke, Weine und Absacker zum Dessert.
Anfragen für eine Teilnahme an diesem «Abend zum Geniessen» dürfen Sie uns gerne via E-Mail an info@froesche-chuchi.ch zustellen.

 

 

Klubreise

 

Mit dem Batzen, der aus all unseren Anlässen übrigbleibt, unternehmen wir regelmässig gemeinsam eine kulinarische Entdeckungsreise. Auf dieser – unserer schon legendären «Klubreise» – spüren wir spannenden Rezepten und Geheimnissen aus uns noch unbekannten Gegenden nach. Und geniessen die Geselligkeit und die (Ess-)Geschichten der bereisten Umgebung…

Wir freuen uns, Sie persönlich an einem unserer Anlässe begrüssen und verwöhnen zu dürfen!